Erfolgreicher Einsatz agiler Methoden im Projektmanagement inkl. Prüfungsvorbereitung zum zertifizierten Professional Scrum Master (PSM I) & zertifizierten Professional Scrum Product Owner (PSPO I)

Datum:
06.12.2021 – 08.12.2021 // Ganztägig

Veranstaltungsort:
Online Live Training - virtuell, Microsoft Teams oder Zoom


Seminarbeschreibung

Diese Weiterbildungsmaßnahme bereitet die Teilnehmer auf Ihre praktische Tätigkeit als Scrum Master und Product Owner vor genauso wie auf international anerkannte Zertifizierungen. Scrum Master müssen auch die Tätigkeit der Schlüsselrolle Product Owner verstehen, um diese entsprechend unterstützen zu können

Das Wissen in den verschiedenen Themengebieten von Scrum kann über international anerkannte Zertifizierungen nachgewiesen werden, die auf dem Arbeitsmarkt anerkannt sind.


Kursinhalt

  • Agile Grundlagen
    • Was bedeutet Agilität?
    • Welche agilen Methoden gibt es?
    • Wie können agile Methoden erfolgreich eingesetzt werden?
    • Wo liegt der Schwerpunkt bei den Methoden Scrum bzw. Kanban?

 

  • Vorbereitung auf eine erfolgreiche Zertifizierung zum Scrum Master (PSM I) der Scrum.org:
    • Scrum Grundlagen
    • Scrum Rollen
    • Scrum Artefakte
    • Scrum Events
    • Releases
    • Skalierung von Scrum (bei mehr als einem Umsetzungsteam)
    • Überprüfen des eigenen Wissenstandes anhand von beispielhaften Fragen
    • Simulation der Prüfung

 

  • Vorbereitung auf eine erfolgreiche Zertifizierung als Product Owner (PSPO I) der Scurm.org:
    • Der Product Owner als „Value Maximizer“
    • Diskussion von Kennzahlen (KPIs)
    • Überprüfen des eigenen Wissensstandes anhand von beispielhaften Fragen
    • Simulation der Prüfung

 

  • Vorbereitung auf die praktische Tätigkeit als Product Owner oder die Unterstützung eines Product Owners
    • Agile Planung: Von der Vision bis zur Roadmap
    • Die Arbeit mit dem Product Backlog
    • Die Hierarchie der Anforderungen
    • Schneiden von User Stories

Ziele

Sie lernen…

  • wie innovative Themen mit derzeit noch unklaren Inhalten wertschöpfungsorientiert und erfolgreich als agiles Projekt mittels Framework Scrum durchgeführt werden können,
  • wo die wesentlichen Unterschiede gegenüber klassischem plangesteuertem Projektmanagement liegen
  • welche Lösungsansätze neben Scrum hilfreich sein können.
  • wie Sie sich auf die Scrum-Prüfungen (PSM I und PSPO I) vorbereiten.

Zielgruppe

Projektleiter(innen), Berater(innen), Softwareentwickler(innen) und Mitarbeiter(innen) der Fachabteilungen, die agile IT-Projekte nach dem Scrum-Ansatz durchführen wollen oder in solche Projekte eingebunden sind.
Mitarbeiter, die sich auf eine Zertifizierung (Scrum Master – PSM I, Product Owner – PSPO I, Scrum with Kanban – PSK I, PMI-ACP®) vorbereiten und noch nicht über solide Scrum-Kenntnisse verfügen.


Voraussetzungen

Projekterfahrung ist nötig, Projektleitererfahrung hilfreich.


Dauer

3 Trainingstage


 


Anmeldung

1.595,00 €