Agiles Projektmanagement – SCRUM Foundation

Datum:
06.11.2017 – 07.11.2017 // Ganztägig

Veranstaltungsort:
project inline GmbH - Wiesbaden - Wandersmannstraße 68, 65205 Wiesbaden


Seminarbeschreibung

Scrum ist ein agiles Projektmanagement–Framework, das in der Softwareentwicklung bereits vielfach erfolgreich eingesetzt wird. Dieses Seminar bietet Ihnen einen kompakten, praxisbezogenen Überblick über das Framework. Im Seminar werden nicht nur die Regeln, Strukturen und Rollen von Scrum, sondern auch die agilen Werte und Denkweisen, die dieser Arbeitsmethode zugrunde liegen erläutert.

Die Umsetzung und mögliche typische Hürden im Unternehmen werden thematisiert und Lösungsansätze werden erarbeitet. Seminarübungen bieten die Möglichkeit, die Konzepte von Scrum praktisch zu erfahren. Die Übungen führen zu weiteren Fragen, Diskussionen und einer vertiefenden Themenbehandlung.


Kursinhalt

  • Verstehen: Transparenz, Inspektion und Adaption, Selbstorganisation, ROI
  • Kennen: Werte, Rollen, Artefakte, Ereignisse, Definition of Done
  • Üben: Kurze Zyklen, Eine Vision formulieren, Anforderungen beschreiben und priorisieren, Schätzen des Aufwandes, Release Planung
  • Nutzen: Ein Scrum-Projekt, Team-Schnitt und Größe, Rollenbesetzung, Fortschrittskontrolle
  • Vor- und Nachteile sowie Grenzen von Scrum
  • Lösungsansätze für typische Probleme beim Wechsel zu agilen Praktiken
  • Diskussion eigener Fragen der Teilnehmer

Service

Als Teilnehmer erhalten Sie ausführliche Kursunterlagen während des Seminars (Teilnehmerunterlagen, die offizielle Beschreibung von Scrum gemäß scrum.org).
Das project inline Team begleitet Sie auf Ihrem Lernweg. In einem individuellen 1:1 Coaching erhalten Sie die Option, nach dem Training innerhalb von 2 Monaten ein persönliches Coaching zur Einführung bzw. Umsetzung des agilen Projektmanagements im Umfang von 1,5h per WebSession und Telko zu vereinbaren.
Über unsere Online-Lernplattformen haben Sie Zugriff auf weitere Lernbausteine, ihr Selbststudium wird begleitet von beispielhaften Prüfungsfragen.


Ziele

Sie lernen

  • wie können innovative Themen mit derzeit noch unklaren Inhalten wertschöpfungsorientiert und erfolgreich als agiles Projekt mittels Framework Scrum durchgeführt werden,
  • wo die wesentlichen Unterschiede gegenüber klassischem plangesteuertem Projektmanagement liegen
  • wie eine effektive Vorbereitung auf eine Zertifizierung in den Rollen Scrum Master und Product Owner erfolgen kann.

Zielgruppe

Projektleiter(innen), Berater(innen), Softwareentwickler(innen) und Mitarbeiter(innen) der Fachabteilungen, die agile IT-Projekte nach dem Scrum-Ansatz durchführen wollen oder in solche Projekte eingebunden sind.


Voraussetzungen

Praktische Projekterfahrung.


Dauer

2 Präsenztage


Kosten

995 Euro netto pro Person im offenen Seminarprogramm

Inhouse Veranstaltungen für Unternehmen sind zum gleichen Thema mit individuellen Anpassungen und Absprachen möglich.


Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.