Agiles Management als Enabler für Digitalisierung

Datum:
16.10.2017 // Ganztägig

Veranstaltungsort:
project inline GmbH - Wiesbaden - Wandersmannstraße 68, 65205 Wiesbaden


Seminarbeschreibung

Agiles Management ist die Schlüsselkompetenz der digitalen Transformation, um bei zunehmender Projekt¬orientierung und steigender Veränderungsgeschwindigkeit von Kundenerwartungen, Prozessen und Organisation wiederholbar zu besseren Ergebnissen zu kommen. Dabei ist Agilität ist mehr als Scrum, es betrifft neben der Zusammenarbeit in Projektteams auch die Aufgabenkoordinierung sowie Entscheidungs¬prozesse zwischen den Abteilungen der Linienorganisation wie die eigene Führungskultur.

Mit diesem Seminar wollen wir Ihren persönlichen „Werkzeugkoffer“ um einige Methoden und Digital-Instrumente erweitern, mit denen Sie für sich, und Sie mit anderen, effizienter zu benötigten Ergebnissen kommen. Also Impulse geben, um Transparenz steigern, Entscheidungsprozesse beschleunigen, Flexibilität erhöhen, aber trotz höheren individuellen Freiheitsgraden weiterhin Aktivitäten kunden- & ergebnisorientiert zu lenken. Als Ergebnis erhalten Sie >10 Instrumente, bei und mittels Digitalisierung Ihre Effizienz messbar zu verbessern. Aber es ersetzt weder ein PM-Seminar noch eine Scrum Ausbildung.


Kursinhalt

  • Einordnung: Agiles Management, Digitalisierung, Projekte für nötigen Wandel
  • Reaktionsfähigkeit steigern, Wertschöpfung fokussiert anders bewirken
  • Ziele, Kompetenzfelder und Säulen für erfolgreiche digitale Transformation
  • Herstellung von Transparenz + Commitment über Ziele, Ergebnis¬beiträge, Abläufe und Rollen u.a. mit Instrumenten „Services“, „One Place to go”, „agiles Musterhandbuch”
  • Kontinuität des stetigen Wandels: Agile Teamarbeit zwischen Linie vs. Projekt, physischem Projektraum vs. mobile Co-Working in der Cloud
  • Realitätscheck „Readiness Assessment“ und Ressourcenbedarf für Zielerreichung
  • Eigener Erfolgsbeitrag im Wertstromdesign mit KPI Steuerungsinstrument „Mein Erfolgsreporting“

Service

Als Teilnehmer erhalten Sie ausführliche Kursunterlagen während des Seminars (Teilnehmerunterlagen, die offizielle Beschreibung von Scrum gemäß scrum.org).
Das project inline Team begleitet Sie auf Ihrem Lernweg. In einem individuellen 1:1 Coaching erhalten Sie die Option, nach dem Training innerhalb von 2 Monaten ein persönliches Coaching zur Einführung bzw. Umsetzung des agilen Projektmanagements im Umfang von 1,5h per WebSession und Telko zu vereinbaren.
Über unsere Online-Lernplattformen haben Sie Zugriff auf weitere Lernbausteine, ihr Selbststudium wird begleitet von beispielhaften Prüfungsfragen.


Zielgruppe

Mit diesem Seminar werden alle angesprochen, die Initiativen bzw. „Lean Changes“ zur Effizienzsteigerung & Digitalisierung durchführen wollen:

  • Bereichsleiter, die die Effizienz der Zusammenarbeit verbessern möchten
  • Abteilungsleiter, die Linienarbeit und Projektarbeit in ihrer Abteilung verbinden
  • Angehende und erfahrende Projektleiter gleichermaßen, die bei Initialisierung neuer Projekte klassisch stabile Erfolgsfaktoren aufsetzen, und in agiler Vorgehensweise flexibel steuern möchten

Dauer

Das Seminar umfasst 4 Bausteine mit Zeitinvest der Teilnehmer 1,5 Tage

  1. Agiles Erwartungsmanagement als Online Umfrage [t -1 Woche; 0,5 h]
  2. Ein Präsenztag in Wiesbaden [t; 8h]
  3. Realitäts-Check „Alltags Umsetzung“ als Online Umfrage [t +1 Woche; 1h]
  4. Webinar Erfahrungsaustausch „what works“ [t +3 Wochen; 2h]

Kosten

990 Euro netto pro Person im offenen Seminarprogramm

Inhouse Veranstaltungen für Unternehmen sind zum gleichen Thema mit individuellen Anpassungen und Absprachen möglich.


Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.